PEP WA 16 West, München

Neubau eines 7-geschossigen, eines 5-geschossigen und eines 3-geschossigen Wohngebäudes mit einer Tiefgarage

Bauherr Bürgerbauverein München BbvM eG
Architektur Kaden + Lager GmbH, Berlin
Konstruktion Holzhybridbauweise
5- und 7-Geschosser: EG und Treppenhäuser sowie
Laubengangerschließung in Stahlbeton, Obergeschosse in
Massivholzbauweise mit hochwärmegedämmten Außenwänden
3-Geschosser: Massivholzbauweise
Tiefgarage und Untergeschosse in Stahlbeton
Leistung bauart Tragwerksplanung
Wärmeschutz
Brandschutzplanung
Ausführungszeitraum seit 2017

PEP

Baugebiet »Prinz-Eugen-Park«
Das Baugebiet ist als ökologische Mustersiedlung in Holzbauweise mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz als Planungs- und Baukriterien angelegt.